Spielberichte

Spielberichte · 18. Juni 2020
ach reiflicher Überlegung haben sich Mannschaft und Vorstand für den Aufstieg entschieden. Damit startet unsere Zweite in der neuen Saison in der Landesklasse. Viel Glück und vor allem Erfolg! Nach dem Verzicht des Spitzenreiters Grün-Weiß Rieder ging das Aufstiegsrecht auf den Tabellenzweiten über. Diesen Platz belegte unser Team nach der Anwendung der Quotientenregelung in der kürzlich abgebrochenen Corona-Saison.
Spielberichte · 18. Juni 2020
Das Präsidium des KFV Harz kam in dieser Woche einheitlich zu dem Entschluss, dem Zehn-Punkte-Plan des Fussballverbandes Sachsen-Anhalt hinsichtlich des vorzeitigen Endes der Saison zu folgen. Vorbehaltlich der Zustimmung des Verbandstages des FSA am 12. Juni. Zur Ermittlung der Abschlusstabellen wird die Quotientenregelung herangezogen. Somit beendet unsere Zweite das Spieljahr 2019/20 in der Harzoberliga als Tabellenzweiter. Und das als Aufsteiger! Chapeau und Glückwunsch Männer....
Spielberichte · 08. März 2020
SV 09 Staßfurt vs FSV Grün-Weiß 1:3 (0:0) Mit drei Punkten im Gepäck kehrte unsere Erste vom zweiten Pflichtspiel des Jahres aus Staßfurt zurück. Die Armes/Stötzner-Elf rehabilitierte sich damit für die schwache zweite Halbzeit im vorausgegangenen Auswärtsspiel in Gardelegen. Nach torloser erster Hälfte legten unsere Jungs innerhalb von 17 Minuten drei Treffer vor, das Staßfurter Ehrentor kurz vor dem Abpfiff hatte keine Bedeutung mehr. Der Kunstrasen bot allen Akteuren ideale...
Spielberichte · 02. März 2020
Am Sonntagabend noch die Erfolgsmeldung, dass unsere Zweite mit einem deutlichen 7:1-Erfolg gegen SV Blau-Weiß Hausneindorf in die Pflichtspiele des Jahres 2020 gestartet ist. Glückwunsch Männer! Damit wurden auch die Aktivitäten unserer Trainer belohnt, den Platz 2 in einen spielfähigen Zustand zu versetzen. Im Gegensatz dazu erklärte zwei Stunden vorher beim Spiel der A-Jugend der Schiedsrichter den Platz auf Drängen des Gegners für unbespielbar.
Spielberichte · 27. Februar 2020
SSV Gardelegen vs FSV Grün-Weiß 7:2 (2:2) Der Bericht der Volksstimme Altmark: Von Thomas Koepke ›